Senat darf sich nicht nur mit dem Glanz der Berliner Wissenschaft schmücken

Senat darf sich nicht nur mit dem Glanz der Berliner Wissenschaft schmücken

Es ist schön, wenn der Senat von Berlin die Sommerferien nutzt, um in der erst kürzlich im Exzellenzwettbewerb prämierten Humboldt-Universität zu tagen. Noch besser als sich so mit dem Glanz der Berliner Wissenschaft zu schmücken wäre es allerdings, wenn sich der Senat bei dieser Gelegenheit ein umfassendes Bild von den Herausforderungen der Berliner Hochschulen verschaffen würde, allen voran den finanziellen.

Spätestens ab Ende des Jahres wird über die Fortführung der Hochschulverträge verhandelt werden - dann geht es ums Ganze, um Grundfinanzierung, Tarifvorsorge, Pensionslasten, Fortführung der auslaufenden Exzellenzprojekte der letzten Förderrunde, und vieles mehr. Dann wird sich zeigen, wie ernst es dem Senat mit der Berliner Wissenschaft ist.

part

Leave a Reply

Senat darf sich nicht nur mit dem Glanz der Berliner Wissenschaft schmücken

Es ist schön, wenn der Senat von Berlin die Sommerferien nutzt, um in der erst kürzlich im Exzellenzwettbewerb prämierten Humboldt-Universität zu tagen. Noch besser als sich so mit dem Glanz der Berliner Wissenschaft zu schmücken wäre es allerdings, wenn sich der Senat bei dieser Gelegenheit ein umfassendes Bild von den Herausforderungen der Berliner Hochschulen verschaffen würde, allen voran den finanziellen.

Spätestens ab Ende des Jahres wird über die Fortführung der Hochschulverträge verhandelt werden - dann geht es ums Ganze, um Grundfinanzierung, Tarifvorsorge, Pensionslasten, Fortführung der auslaufenden Exzellenzprojekte der letzten Förderrunde, und vieles mehr.

Dann wird sich zeigen, wie ernst es dem Senat mit der Berliner Wissenschaft ist.

part

Leave a Reply

Close
Close

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Close

Close