Kleine Anfrage: Wer fährt nach Sotschi, und warum eigentlich?

Kleine Anfrage: Wer fährt nach Sotschi, und warum eigentlich?

Der Berliner Senat entsendet eine politische Delegation zu den Olympischen Winterspielen nach Sotschi. Während etliche Staatsoberhäupter, unter anderem Bundespräsident Gauck, der Veranstaltung fern bleiben, hat der Berliner Senat sich anders entschieden. Und das, obwohl die Menschenrechtssituation in Russland hoch problematisch ist - insbesondere mit Blick auf das "Homosexuellenpropaganda-Gesetz".

Ich habe mittels Kleiner Anfrage genauer nachgefragt: Wer fährt nach Sotschi? Wie wurde die Entscheidung getroffen? Wie bewertet der Senat die Menschenrechtssituation in Russland? Worüber und mit wem will die Delegation in Sotschi reden?

Die kleine Anfrage kann hier heruntergeladen werden. Eine Antwort steht noch aus.

part

Leave a Reply

Close
Close

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Close

Close