Hochschulverträge sind PR-Veranstaltung

Hochschulverträge sind PR-Veranstaltung

Anja Schillhaneck, wissenschaftspolitische Sprecherin, sagt zu den Hochschulverträgen:

Die heutige Unterzeichnung der Hochschulverträge ist eine reine PR-Veranstaltung - denn das Kernstück der neuen Verträge, das sogenannte Leistungssystem, steht immer noch nicht fest! Damit herrscht auch weiterhin Unklarheit darüber, welches die maßgeblichen Kriterien sein werden, nach denen die Hochschulen 2012 ihr Geld bekommen. Das ist umso schwieriger, als dass die Zahlengrundlage für egal welches Leistungssystem die Zahlen des Jahres 2010 sein werden. Die Hochschulen müssten also dringend wissen, was sie jetzt tun müssen, damit ihnen ihre Finanzierung 2012 nicht zusammenbricht.

part

Leave a Reply

Close
Close

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Close

Close