Ergebnisse der Landesmitgliederversammlung

Ergebnisse der Landesmitgliederversammlung

Ja, wir haben es geschafft: Am Samstag kamen 820 wahlberechtigte Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen Berlin ins Tempodrom, um die ersten Plätze der Landesliste zu wählen - also 16,3% aller Mitglieder. Das ist ein starkes Votum für die dort gewählten und bestätigt in meinen Augen unsere sehr offene und basisdemokratische Form der Listenaufstellung.

Ich freue mich persönlich ganz besonders über mein sehr gutes Ergebnis und sage an dieser Stelle DANKE! für eure Unterstützung - längst nicht nur auf der LMV!

Die Ergebnisse (aus der Presseerklärung des Landesverbandes):

Platz 1: Renate Künast (91,3 Prozent, 734 von 804 Stimmen)

Platz 2: Ramona Pop (66,8 Prozent, 539 von 807 Stimmen)

Platz 3: Antje Kapek (81 Prozent, 658 von 812 Stimmen)

Platz 4: Volker Ratzmann (65,8 Prozent, 514 von 781 Stimmen)

Platz 5: Anja Schillhaneck (81,4 Prozent, 592 von 727 Stimmen)

Platz 6: Stefan Gelbhaar (73,7 Prozent, 547 von 742 Stimmen)

Platz 7: Claudia Hämmerling (2. Wahlgang 51,6 Prozent gegen Canan Bayram, 397 von 769 Stimmen)

Platz 8: Özcan Mutlu (77,2 Prozent gegen 2 Gegenkandidaten, 598 von 775 Stimmen)

Platz 9: Sabine Bangert (2. Wahlgang 60,6 Prozent - gegen Marion Hasper, 457 von 754 Stimmen)

Platz 10: Michael Schäfer (52,8 Prozent, 402 von 761 Stimmen, gegen Stefan Ziller)

Platz 11: Clara Herrmann (71 Prozent, 494 von 696 Stimmen)

Platz 12: Heiko Thomas (68,6 Prozent - gegen Fabian Renk, 485 von 707 Stimmen)

Platz 13: Felicitas Kubala (3. Wahlgang 50,1 Prozent - gegen Anja Kofbinger, 357 von 712 Stimmen)

Platz 14: Jochen Esser (61,8 Prozent - gegen Dirk Behrendt, 444 von 718 Stimmen)

Platz 15: Katrin Schmidberger (2. Wahlgang 54,3 Prozent - gegen Stefanie Remlinger, 364 von 670 Stimmen)

Platz 16: Benedikt Lux (67,3 Prozent - gegen Heiner von Marschall, 437 von 649 Stimmen)

Platz 17: Canan Bayram (57,1 Prozent - gegen Jasenka Villbrandt, Ursula Künning und Martina Rudek, 343 von 601 Stimmen)

Und ein Nachsatz: Etwas geärgert hat mich, dass der Wahlgang zu Platz 18 nicht mehr stattfinden konnte (blöd auch für die, die sich darauf vorbereitet hatte...). Aber die Fortsetzung der Listenaufstellung ist ja schon am kommenden Wochenende, dann auf einer Landesdelegiertenkonferenz.

part

Leave a Reply

Close
Close

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Close

Close