Aktion Sicher zur Schule und Kita

Aktion Sicher zur Schule und Kita

Aktion Sicher zur Schule und Kita

Seit zwanzig Jahren kämpfen Marienfelder*innen für eine Ampel an der Kreuzung Marienfelder Allee (B101)/Stegerwaldstraße. Der Schwerlastverkehr ist hier gerade in den Morgenstunden immens, und sichere Querungsmöglichkeiten mit Ampel sind jeweils eine Busstation entfernt. Ja, richtig gelesen: Hier haben die Busstationen einen geringeren Abstand als die Ampelkreuzungen. Willkommen im Außenbezirk.

Auch wir Grünen dringen seit langem auf die Errichtung einer Ampel hier. 2014/15 hatte ich einen Briefwechsel mit der Verkehrslenkungsbehörde Berlin, die zunächst sogar versuchte, mir zu erklären, die "Querungshilfe" - also die Mittelinsel, die es seit ein paar Jahren gibt - läge südlich der Kreuzung. Tut sie aber nicht. Ortskenntnis hat halt doch manchmal Vorteile...

Aus einer Schriftlichen Anfrage wissen wir, dass bereits seit 2001 hier eine Ampel errichtet werden soll. Aber immer ist irgendwo anders etwas Wichtigeres zu tun, scheint es. Der Verkehr nimmt zu, das neue Schul- und Kitajahr hat angefangen, und deswegen haben wir uns heute morgen als Verkehrshelfer*innen betätigt, damit alle heil und ohne Rennen über die Straße kommen.

Spannenderweise fand die Aktion nicht nur bei Fußgänger*innen und Radfahrenden (die hier oft auf dem Gehweg fahren) großen Anklang, sondern oft sogar bei LKW- und PKW-Fahrer*innen. Denn auch denen ist klar: Eine unsichere Kreuzung ist Mist.

Aktion „Sicher zur Schule und Kita“ an der Marienfelder Allee Ecke Stegerwaldstr. Aktion „Sicher zur Schule und Kita“ an der Marienfelder Allee Ecke Stegerwaldstr. Aktion „Sicher zur Schule und Kita“ an der Marienfelder Allee Ecke Stegerwaldstr. Aktion „Sicher zur Schule und Kita“ an der Marienfelder Allee Ecke Stegerwaldstr. Aktion „Sicher zur Schule und Kita“ an der Marienfelder Allee Ecke Stegerwaldstr. 04a

A-Team

Close
Close

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Close

Close