ACTA - danke, nein!

ACTA – danke, nein!

Während AktivistInnen, KünstlerInnen, NutzerInnen, ProduzentInnen noch über Urheberrechte, Verwertungsmodelle und 'fair use' diskutieren, werden anderswo schon Fakten geschaffen - so sah es jedenfalls bis vor ganz kurzem aus. Das Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) als irgendwo im Hinterzimmer ausgehandeltes "Antiproduktpiraterie-Abkommen" trifft jedoch mindestens europaweit auf erfreulich großen Widerstand. Mehrere Länder haben die Unterzeichnung zunächst einmal ausgesetzt; damit ist das Inkrafttreten vorerst gestoppt.

Die Kritik an ACTA hat Konstantin von Notz aus der grünen Bundestagsfraktion auf dem Blog gruendigital ganz übersichtlich zusammengetragen: gruen-digital.de/2012/02/acta-kritik-und-forderungen/

Weg ist ACTA mit den heutigen Protesten noch lange nicht. Und was erst recht nicht weg ist, ist die Art, wie so genannte "multilaterale Abkommen", die in ihren Konsequenzen weit in das tägliche Leben aller hineinreichen, zustandekommen... viel zu tun!

part

Leave a Reply

Close
Close

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Close

Close